Einladung zu einem Impulsworkshop

Einladung zu einem Impulsworkshop
4. April 2022
Einladung zur Jahreshauptversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik Passau
12. April 2022
Einladung zu einem Impulsworkshop

Ganztages Veranstaltungen
25. Mai 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie sehr herzlich ein zu einem Impulsworkshop

 

am Mittwoch, 25. Mai 2022, von 10:00 – ca. 16:00 Uhr,

bei Photographie Kindermann, Am Stadtplatz 2, 94060 Pocking

 

mit Herrn Konrad Müller und Herrn Michael Freischen, PASCHE GmbH.

 

Der Workshop besteht aus zwei Teilen:

 

Teil A von 10:30 – 12:30 Uhr:

Wie begegnen wir den Veränderungen des Marktes?

 

Eine Einladung zum Nachdenken.

 

Mehr als 2 Jahre Corona hat die Gesellschaft, die Menschen und damit auch die Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt, den Unternehmen und Märkten verändert. Auch im Bereich der Auftragsfotografie für die Fachgeschäfte, die Soloselbständigen und Studios.

 

Die Profis müssen sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen und sind durch die Geschwindigkeit der Veränderungen gefordert, ihr eigenes Profil noch klarer zu schärfen, um heute und in Zukunft sowohl fotografisch als auch unternehmerisch erfolgreich zu sein.

 

Der Workshop möchte Impulse vermitteln und motivieren, die eigene Person und das eigene Handeln zu reflektieren:

 

- Wir sind Profis! Woran kann der Kunde das erkennen?

- Warum soll der Kunde ausgerechnet zu mir kommen?

- Was sind meine persönlichen Ressourcen, denen ich vertrauen kann?

- Wie werde ich am Markt wahrgenommen und auch gefunden?

- Welche Signale muss ich senden?

- Marketing und Kundennähe - was kann ich tun?

- Bin ich meinen Preis wert?

- Was tue ich dafür, um neue Kunden zu gewinnen?

- Ist meine Kommunikation, meine Präsentation, meine Fotografie auf der Höhe

der Zeit?

 

Konrad Müller moderiert diesen Workshop. Konrad ist selbst Fotograf mit Meisterprüfung und Dipl.Ing.Phot.FH. Seit 30 Jahren ist er in der Portraitbranche unterwegs. Inzwischen ist Konrad ein gefragter Coach, der Soloselbständige Fotografinnen, Fotografen und Studios begleitet und berät, die vor strategischen Veränderungen oder einer Neuausrichtung stehen. Für diese Prozesse bietet Konrad Unterstützung an. Der Ansatz seiner Beratungsarbeit ist systemisch. Diese Methode betrachtet den Menschen und sein Handeln in seinem System und macht die damit verbundenen Prozesse sichtbar. Gemeinsam mit dem Coach werden Zusammenhänge und Beziehungsmuster betrachtet, Denkmuster hinterfragt und dann gemeinsam passende Lösungswege erarbeitet.

 

Der Workshop ist eine Einladung an die Innungsmitglieder, sich gemeinsam mit aktuellen Fragen und Sorgen rund um das Portraitgeschäft auseinanderzusetzen. Methode: Es wird mit Input in Form von Fragen und Reflexionsübungen in Gruppenarbeit gearbeitet. Aktuelle Fallbeispiele und Anliegen der Teilnehmer/innen sind willkommen und Bestandteil des Workshops.

 

Haben einige der Teilnehmer:innen bereits konkrete Themen und Anliegen, die Sie in diesem Workshop betrachten möchten, so können die im Vorfeld gerne direkt an Konrad Müller oder an die Geschäftsstelle der Innung geschickt werden: mueller@pasche.de

 

 

Mittagspause von 12:30 – 14:00 Uhr

 

 

Teil B von 14:00 – 16:00 Uhr

Das richtige Licht am richtigen Ort?

 

Habe ich das richtige Licht für meine Jobs?

 

- Weiß ich was meine Geräte können?

- Neue Produkte sorgen für neue Qualität!

- Arbeite ich nach Gefühl oder präzise mit Messungen und der richtigen Technik?

- Warum sieht man es meinen Bildern an, wenn ich draußen blitze?

Das muss nicht sein.

 

Michael Freischen begleitet die Teilnehmer in einem Praxistest, gibt Hilfe und wertvolle Tipps: Mit Licht von Profoto und Zubehör von Lastolite etc.

 

Michael Freischen ist Fotograf und ausgewiesener Expert für Licht und Lichttechnik. Er arbeitet schon lange als Fachberater für Calument und kennt genau die Geräte, die Profis brauchen. Zudem ist er ein guter Kenner der Portraitbranche und weiß genau, welche Technik Fotograf:innen und Studios heute brauchen um gutes Licht machen zu können.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 100,00 Euro.

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 29. April 2022, mit angefügten Rückantwortsformular zu diesem Workshop an.

 

Hinweis: Im Anschluss an den Workshop, findet ab 18:00 Uhr die Jahreshauptversammlung, im Pockinger Hof, Klosterstraße 13, in 94060 Pocking, statt. Dazu erhalten Sie zeitnah eine separate Einladung.

 

Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Hasak

Obermeister

 

Anm.Workshop

Kompletten Kalender ansehen